Starte Deine Karriere bei Westfalen Weser Energie!

Mach doch eine …

Verbundsausbildung

Ausbildungskooperation mit Westfalen Weser Energie

Ob im Anlagenbau oder in der Produktherstellung - gerade Industriebetriebe verfügen häufig über hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten. Wenn Ausbildung in den täglichen Arbeitsablauf integriert wird, ist sie praxisnah. So ist sie technisch immer auf dem neuesten Stand und kostengünstig. Aber nicht jeder Betrieb kann auf Grund seiner Spezialisierung alle Berufsinhalte problemlos vermitteln.

Seit über 22 Jahren arbeiten wir in der Ausbildung mit Industriebetrieben, Kommunen, Stadtwerken und Verteilnetzbetreibern der Regionen eng zusammen. In unseren Ausbildungsverbünden unterstützen wir Betriebe, die jungen Menschen nur in kleinem Rahmen die Ausbildung ermöglichen können. Das sind in erster Linie Betriebe

  • ohne eigene Ausbildungswerkstatt,
  • die auf Grund ihrer Betriebsstruktur nicht alle Inhalte vermitteln können,
  • die kein Personal für die Ausbildung freistellen können.

DIE VORTEILE LIEGEN AUF DER HAND

Mit Hilfe der Ausbildungskooperation ist eine umfassende und qualifizierte Ausbildung gewährleistet. Wir übernehmen auf Wunsch einen Teil der Ausbildung für den jeweiligen Betrieb. Das bedeutet: Ihr Fachpersonal wird von betriebsfremden Ausbildungsaufgaben entlastet und Ihre Ausbildung wird kostengünstiger.

AUSBILDUNGSSTANDORT KIRCHLENGERN

Bereits seit Mitte der 90iger Jahre bieten wir Industriebetrieben, Kommunen, Stadtwerken und Verteilnetzbetreibern aus der Region die Ausbildungskooperation im Berufsfeld der Elektrotechnik an. Diese Ausbildungskooperation hat sich zu einem Ausbildungsverbund entwickelt, in dem über 20 Betriebe mit mehr als 40 Auszubildenden integriert sind.

ORGANISATION

Entsprechend Ihren Wünschen zur Ergänzung der betrieblichen Ausbildung bieten wir Ihnen Ausbildungsinhalte in kompakt zusammengefassten Modulen während der gesamten Ausbildungszeit an.

Der Lernprozess Ihrer Ausbildung gestaltet sich durch die Kombination der unterschiedlichen Lernorte für Theorie und Praxis:

  • Unterricht im Berufskolleg je nach Schulstandort blockweise oder berufsbegleitend
  • Ausbildungsbegleitung im Verbund blockweise bei Westfalen Weser Energie-Gruppe
  • Praxis im Ausbildungsbetrieb
Ihre Wahl

Die Ausbildungsbegleitung von Westfalen Weser Energie ist am Standort Kirchlengern nach Modulen gegliedert. Diese sind zeitlich so aufeinander abgestimmt, dass sie den Ausbildungsverlauf bis zur Abschlussprüfung optimal unterstützen.

Entscheiden Sie, welches Angebot Ihren Wünschen entspricht:

  • Ausbildungsbegleitung mit allen Modulen von der Einstellung bis zur Abschlussprüfung
  • Einzelmodule und/oder Prüfungsvorbereitung als Ergänzung Ihrer betrieblichen Ausbildung

Bedarfsgerecht unterbreiten wir Ihnen dann vor Beginn eines neuen Ausbildungsjahres ein Angebot, die Abrechnung erfolgt nach Durchführung der Modulqualifikationen.

Nicht zuletzt profitieren Ihre Auszubildenden von der Kooperation: Sie sind mit mehreren Auszubildenden in einer Gruppe und auf diese Weise durch gemeinsames Lernen stärker motiviert. Sie lernen praxisnah und produktiv. Sie haben in unserem Ausbilderteam jederzeit kompetente Ansprechpartner.

Angebot

Ausbildungsstandort Paderborn

Bereits seit Mitte der 90iger Jahre bieten wir Industriebetrieben, Kommunen, Stadtwerken und Verteilnetzbetreibern aus der Region die Ausbildungskooperation im Berufsfeld der Elektrotechnik an. Diese Ausbildungskooperation hat sich zu einem Ausbildungsverbund entwickelt, in dem über 30 Betriebe mit mehr als 60 Auszubildenden integriert sind.

Organisation

Da sich ein kontinuierlicher Lernprozess als einer der Schlüssel für die erfolgreiche Ausbildung gezeigt hat, bieten wir eine berufsbegleitende Ausbildungskooperation während der gesamten Ausbildungszeit an.

Der Lernprozess Ihrer Ausbildung gestaltet sich durch die Kombination der unterschiedlichen Lernorte für Theorie und Praxis:

  • Unterricht im Berufskolleg: 1-2 Tage je Woche berufsbegleitend
  • Ausbildungsbegleitung im Verbund bei Westfalen Weser Energie-Gruppe: 1 Tag je Woche
  • Praxis im Ausbildungsbetrieb: 2-3 Tage je Woche
Ihre Wahl

Die Ausbildungsbegleitung von Westfalen Weser Energie ist am Standort Paderborn nach Qualifikationen gegliedert. Diese sind zeitlich so aufeinander abgestimmt, dass sie den Ausbildungsverlauf bis zur Abschlussprüfung optimal unterstützen.

Entscheiden Sie, welches Angebot Ihren Wünschen entspricht:

  • Ausbildungsbegleitung mit allen Qualifikationen von der Einstellung bis zur Abschlussprüfung
  • Einzelqualifikationen als Ergänzung Ihrer betrieblichen Ausbildung

Bedarfsgerecht unterbreiten wir Ihnen dann vor Beginn eines neuen Ausbildungsjahres ein Angebot, die Abrechnung erfolgt nach Durchführung der Qualifikationen.

Nicht zuletzt profitieren Ihre Auszubildenden von der Kooperation: Sie sind mit mehreren Auszubildenden in einer Gruppe und auf diese Weise durch gemeinsames Lernen stärker motiviert. Sie lernen praxisnah und produktiv. Sie haben in unserem Ausbilderteam jederzeit kompetente Ansprechpartner.

Angebot

Unsere Referenzen

Ein Auszug der Kooperationsbetriebe im Ausbildungsverbund Kirchlengern und Paderborn

Ansprechpartner

Markus Koch

Dein Ansprechpartner für Paderborn

0 52 51 - 5 03 - 62 88
Daniel Westermann

Dein Ansprechpartner für Kirchlengern

0 52 51 - 5 03 - 49 51
© 2019 Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG  |  ww-energie.com
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.