Starte Deine Karriere bei Westfalen Weser!

Schau mal rein …

Angebote für Schüler und Lehrer

Westfalen Weser bietet im Rahmen der Schul- und Jugendkommunikation den Schulen im Netzgebiet Projektunterstützung sowie Unterrichts- und Informationsmaterialien zu Energie- und Umweltthemen an. Außerdem führt Westfalen Weser eigene Projekte an Schulen oder im Unternehmen mit Kindern und Jugendlichen durch.

So fördert das Unternehmen u.a. die Berufsorientierung von Jugendlichen, indem es Einblicke in die technischen Ausbildungswerkstätten ermöglicht. Auch sollen Kinder schon frühzeitig für ein Energiebewusstsein und das entsprechende Verhalten sensibilisiert werden.

Tagespraktika
für Schüler*innen ab Klasse 9

Schüler*innen lernen den Ausbildungsberuf Elektroniker*in für Betriebstechnik kennen. Sie setzen sich vor Ort mit den Arbeitsbedingungen und Aufgabenstellungen dieses Berufsbildes auseinander. Praxisbezogene Einheiten an der Werkbank unterstützen diesen ersten Einblick. Unsere Ausbilder informieren über das Bewerberverfahren und Möglichkeiten des späteren Einsatzgebietes.

Termine: Ausbildungswerkstatt Kirchlengern

Ausbildungswerkstatt Kirchlengern, Bahnhofstr. 40, 32278 Kirchlengern
Samstag, 25.09.2021  08:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 02.10.2021  08:00 - 12:00 Uhr

Anprechpartner
Daniel Westermann
daniel.westermann@ww-energie.com
Tel.: 05251-503-4951

Termine: Ausbildungswerkstatt Paderborn

Ausbildungswerkstatt Paderborn, Tegelweg 25, 33102 Paderborn
Samstag, 18.09.2021 08:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 02.10.2021 08:00 – 12:00 Uhr

Ansprechpartner
Magnus Fornefeld
magnus.fornefeld@ww-energie.com
Tel.: 05251-503-6263

Energy Camp

Der Ausbau der regenerativen Energien ist zentraler Bestandteil der Energiewende. Neue Technologien müssen entwickelt werden, um die Erneuerbaren Energien in das Stromnetz zu integrieren.
Aufgabe des Netzbetreibers ist die Bereitstellung und der Ausbau des Netzes, in welchem die Maßnahmen der Energiewende umgesetzt werden können. Eine Steigerung der Energieeffizienz muss auf allen Ebenen der Energieversorgung stattfinden. Das Energy Camp ermöglicht Schülerinnen und Schülern, innerhalb eines 2-tägigen Workshops aktuelle Fragestellungen rund um das Thema Energie zu beleuchten. Zum Programm gehören neben Vorträgen auch praktische Einheiten, wie der Bau von Modulen oder Schaltungen.

Energie Camp Schulen – Ausbildung / duales Studium bei Westfalen Weser (WW)
  • Kirchlengern

  • Paderborn

Karte Netzgebiet  – Ausbildung bei Westfalen Weser (WW)

Standorte
Ausbildungswerkstatt Kirchlengern
Ausbildungswerkstatt Paderborn

Schnuppertage

Interessierten Schulen bieten wir die Möglichkeit, mit Schülergruppen (bis max. 20 Schülern) mit Interesse an technischen Berufen in das Berufsfeld des Elektronikers für Betriebstechnik "hineinzuschnuppern".

Die Schüler erhalten Informationen zum Berufsbild und zur Ausbildung bei Westfalen Weser. Des Weiteren erleben die Schüler bei typischen praktischen Tätigkeiten das Berufsfeld.

Organisation

Der Schnuppertag findet in der Regel von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Sollten der Schule Fahrtkosten entstehen, können Sie von uns einen finanziellen Zuschuss erhalten.

Termine

Die nächsten Schnuppertage finden voraussichtlich im Sommer oder Herbst 2021 in den Ausbildungswerkstätten Kirchlengern und Paderborn statt.

Ansprechpartner
Anne Stracke-Hoberg

Ihre Ansprechpartnerin für Schnuppertage

0 52 51 - 5 03 - 76 75

Girls'Day

Mädchen interessiert an technischen Berufen - Westfalen Weser beteiligt sich am Girls'Day

In diesem Jahr treten 24 Schülerinnen mit unserem Unternehmen digital in Kontakt.

Sie erhalten am Girls‘ Day in unseren technischen Ausbildungswerkstätten Kirchlengern und Paderborn über die digitale Plattform Einblick in das Berufsbild des Elektronikers für Betriebstechnik (gn).

Zum diesjährigen Angebot gehören virtuelle Rundgänge durch unsere Ausbildungswerkstätten. Unsere Auszubildenden geben Interviews zu ihrem Arbeitsalltag und zu ihren Ausbildungsprojekten.

In einer interaktiven Fragerunde können sich die Mädchen mit einem technischen Thema vertraut machen und sich über die konkreten Ausbildungsthemen informieren.

Unterrichtsmaterial

Westfalen Weser bietet im Rahmen der Schul- und Jugendkommunikation ausschließlich den Schulen im Netzgebiet Unterrichts- und Informationsmaterialien zu Energie- und Umweltthemen an.

Unterrichtsmaterial für Grundschulen

Glühbert, Wolfram und TurBiene entdecken die Geheimnisse der Elektrizität
In diesem Heft wechseln sich klar gegliederte Arbeitsaufträge mit interaktiven Comicsequenzen ab. Zahlreiche Experimentieranleitungen, Abbildungen und Skizzen befähigen die Kinder, Lerninhalte selbstständig zu erarbeiten. Folgende Thermen werden bearbeitet: Einfacher Stromkreis, Reihen- und Parallelschaltung, Leiter und Nichtleiter, aber auch Themen wie Weg des Stroms, Stromanwendung, sparsamer Einsatz von Energie oder Gefahren im Umgang mit Strom.

Dieses Heft wird im Klassensatz angeboten (Begrenzte Stückzahl pro Schule!)

Glühbert, Wolfram und TurBiene - Auf den Spuren der Energie
Energie begleitet uns überall. Dieses Heft verrät, wie Energie umgewandelt wird, informiert über die verschiedenen Stromerzeugungsarten und die vernünftige Nutzung von Energie.
Anschauliche grafische Darstellungen und erprobte Bastelanleitungen ermöglichen einen praxisnahen Unterricht zum Thema Energie.

Lernen an Stationen - Strom
mit Glühbert, Wolfram und TurBiene
Das Heft enthält ausführliche Beschreibungen von verschiedenen Experimenten sowie detaillierte Anweisungen zu Gestaltung und Aufbau der Stationen.
Es wurde speziell für Lehrer konzipiert und ist in den Klassen 3 – 6 einsetzbar. Es vermittelt Basiswissen rund um das Themengebiet ‚Elektrische Energie‘ und bietet vertiefende Informationen und Erklärungen. Alle vorgestellten Stationen sind flexibel in den Unterricht integrierbar.

Zusätzliches Arbeitsmaterial auf Anfrage.

Unterrichtsmaterial für weiterführende Schule

Das Stromnetz in Deutschland
Mit CD-ROM
In diesem Heft aus der Reihe Lernsequenzen wird ein Einblick in die technischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge des deutschen Stromnetzes ermöglicht. Vor dem Hintergrund der politischen Vorgaben der Europäischen Union und den gesetzlichen Rahmenbedingungen in Deutschland ist die Energiewirtschaft auf dem Weg, das deutsche Netz für die Herausforderungen der Energiewende fit zu machen. Eine anschauliche Darstellung und visuelle Umsetzung übermittelt komplexe Sachverhalte im Unterricht leicht verständlich.

Energiewirtschaft in Europa
Mit CD-ROM
Dieses Heft aus der Reihe Lernsequenzen bietet einen Einblick in die vielschichtigen Zusammenhänge der europäischen Energiewirtschaft. Es beschreibt den gegenwärtigen zustand und die landesspezifischen energiewirtschaftlichen Zukunftsperspektiven. Es wird erläutert, welche Strukturen , Institutionen , Mitwirkungsmöglichkeiten, gesetzgebungsverfahren und nationale Spielräume der europäischen Administration für diesen Prozess des wirtschaftlichen Umbaus zur Verfügung stehen. Die CD-ROM beinhaltet Abbildungen, grafiken und Tabellen sowie zusätzliche Materialien für den Unterricht.

Gaswirtschaft
Mit CD-ROM
Das Heft aus der Reihe Lernsequenzen hat die Entwicklung der deutschen Gaswirtschaft zum Thema und wurde für einen fächerübergreifenden und projektorientierten Unterricht konzipiert. Neben der geschichtlichen Aufarbeitung wird die Liberalisierung der Gasmärkte, die Lagerung, der Transportweg und der Einsatz von Erdgas im Energiesystem der Zukunft beleuchtet.

Lernen an Stationen - Energieeffizienz
Im Kontext von Bildung für nachhaltige Entwicklung gehören Klimaschutz und Energie zu den Schlüsselthemen. Für eine erfolgreiche Energiewende und für den Klimaschutz ist eine höhere Energieeffizienz unabdingbar. In Lernen an Stationen werden verschiedene Aspekte des Themas mit Hilfe von Experimenten, Medien und Arbeitsaufträgen an jeweils mehreren Stationen vorgestellt.
Das Arbeitsheft richtet sich an Schüler ab der Klasse 7. Begleitend dazu gibt es ein Lehrerheft, das die einzelnen Stationen näher erläutert.

Projektunterstützung Energie

Für weiterführende Schulen

Energie stellt die Basis unseren Lebensstandards dar. Gegenüber dem wachsenden Energiebedarf von immer mehr Menschen steht die Notwendigkeit der Vermeidung möglicher Klimaveränderungen. Dazu zählt vor allem die zunehmende Nutzung regenerativer Energien. Besonders die junge Generation muss sich mit den Herausforderungen der Energiewende zukünftig verstärkt auseinandersetzen.

Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen behandeln das Thema Energie ab der Jahrgangsstufe 5 fächerspezifisch und beschäftigen sich differenziert mit der jetzigen und zukünftigen Energiesituation. Sinnvoll ist oft eine fächerübergreifende Betrachtungsweise des Gesamtkomplexes Energie. Dazu eignen sich in den weiterführenden Schulen Projekttage oder Projektwochen.

Kernaufgabe eines Netzbetreibers ist die Anpassung der Netzstruktur an den heutigen und zukünftigen Energieeinsatz.
Als einer der größten kommunalen Energiedienstleister ist sich Westfalen Weser seiner Verantwortung für die Region und besonders der jungen Menschen bewusst und fördert Arbeitsgruppen in den weiterführenden Schulen bei Projekten, die sich mit dem Thema Energie näher auseinandersetzen.
Die Fördersumme beträgt je nach Umfang des Projektes bis zu 250 € pro Projekt.

© 2021 Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG  |  www.westfalenweser.com
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.